Buddha Wear wurde 2006 von Joy und Marc auf Bali gegründet. Das Office und die Fabrik befinden sich Tür an Tür in Kerobokan. Buddha Wear steht für fließende Stoffe und passgenaue Fits mit Wohlfühlcharakter. Das Label verwendet ausschließlich umweltfreundliche Stoffe von zertifizierten Manufakturen. Das Buddha-Team besucht regelmäßig die Hersteller vor Ort, um die Materialien zu prüfen und sich ein eigenes Bild von den Arbeitsbedingungen zu machen. Buddha Wear versteht sich als sozialverantwortliches Label - mit der eigenen Fair Wear Policy sorgt es für faire Entlohnung und gesundheitliche Versorgung der Angestellten. Buddha Wear spendet einen Teil der Gewinne an wohltätige Organisationen zu Unterstützung und Betreuung von HIV positiv erkrankten Kindern auf Bali.