Das spanische Label Thinking MU ist für uns eine echte Entdeckung. Mit zeitgemäßen und frischen Designs, macht das Label einfach gute Laune. Kollaborationen mit lokalen Artists, trendorientierte Styles und urbane Impulse sorgen für frischen Wind im klaerchen. Der Großteil der Kollektion besteht aus Organic Cotton und Hanf. In jeder Saison gibt es zudem die Trash-Collection. Hier werden Produktionsreste oder abgetragene Kleidungsstücke neu verarbeitet und recycelt. Seit 2019 ist Thinking MU als Unternehmen GOTS-zertifiziert.

 

#funfact: das Transparency-Tag an Deinem Thinking MU-Kleidungsstück zeigt Dir (via QR-Scan), wie es hergestellt wurde und welche ökologischen und sozialen Auswirkungen es entlang der Produktions- und Lieferkette hat.